top of page
Meine Arbeit
DSC03092.jpg

Kennenlernen

Bevor ich mit einer Massage, Beratung oder Anwendung beginne,
möchte ich zuerst etwas über den Menschen erfahren.
Ein Gespräch hilft mir zu erfahren, wie sich am Besten wieder ein Gleichgewicht herstellen lässt.

Anamnese und körperliche Untersuchung

Es findet eine Anamnese und eine Befunderhebung statt.
Außerdem bediene ich mich hier dem System der Tridosha-Lehre des Ayurveda um meine Behandlungen auf jede/n individuell abzustimmen.

Diese Befragung hilft der besseren Einschätzung der Dysbalance, der Findung passender Anwendungen und einem geeigneten Körperöl.

Behandlungs-plan

Ich erstelle gerne einen Behandlungsplan, der auf Dich abgestimmt ist. Dieser kann sowohl Anwendungen, als auch Beratungen beinhalten.
Dieser Plan enthält Empfehlungen über Ernährung und Lifestyle aus dem Ayurveda und Vorschläge zur meinem manuellen Behandlungsplan, damit auf ganzheitlicher Ebene die Balance erhalten bzw. wiederhergestellt wird.

weiteren Termin vereinbaren

Nachdem der Plan digital übermittelt und von dir gelesen wurde, treffen wir uns online, persönlich oder am Telefon, um aufekommene Fragen und den Behandlungsplan zu besprechen.

Doula-Begleitung

Gerne Beleite ich dich auf deinem Weg bei Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und nach Verlust eines Sternenkindes.

Herzens-Angelegenheit

Vor allem liegt mir am Herzen, Dir zu einem Wohlbefinden zu verhelfen, das dich glücklich macht, dir Freude in dein Leben bringt und innere Zufriedenheit erlebbar macht.

Wissenswertes zur Massage

Die Massagen werden mit wundervollen, warmen, hochwertigen Kräuterölen gegeben. Die Öle färben ggf.

Bei der Massage ist außer einem Einwegslip, den Du von mir bekommst, keine weitere Kleidung nötig.

Bitte schau, dass die letzte Mahlzeit schon gut verdaut ist, da das Liegen auf dem Bauch angenehmer sein wird.

 

Verzichte auf Genuss von Alkohol, Rauchen oder ähnlichem vor dem Termin.
 

Bitte keine Schminke und Körperlotion vor der Massage auftragen. Schmuck und feine Kleidung zuhause lassen ;)

 

Ich freue mich Dich kennen zu lernen.

Und nicht vergessen:
 

Bring bitte bequeme und alte Kleidung mit, die Du nach der Massage tragen kannst:

o   ​warme Socken

o   Schal

o   kuschelige Kopfbedeckung.  Die Kopfhaut wird auch geölt und somit ist der Kopf empfindsamer gegen Sonne oder Wind

Die Anwendungen sind keine Heilbehandlungen und auch kein Ersatz für medizinische, physiotherapeutische, psychiatrische, psychologische oder andere Behandlungen und Therapien, die per Gesetz den entsprechenden Berufsgruppen vorbehalten sind.

bottom of page